Der Schachclub Neckarsulm e.V. stellt sich vor


Geschichte

Die Anfänge des Schachclubs Neckarsulm reichen bis in die 50er Jahre zurück.
Eine Gruppe von Schachspielern gründete im Herbst 1951 einen Schachverein, der als selbstständige Abteilung der Spvgg Neckarsulm angehörte. Ehe im September 1952 mit zwei Mannschaften an der Verbandsrunde teilgenommen werden konnte, wurden zur Überbrückung eine Reihe von Freundschaftsspielen ausgetragen. Bereits 1956 konnte die Erste als Meister der Bezirksliga in die Landesliga aufsteigen. 1961 löste sich die Schachabteilung vom Hauptverein und gründete den Schachclub Neckarsulm.
Mit der Gründung des SC Amorbach e.V. wurde 1958 auch eine Schachabteilung ins Leben gerufen. Anfangs brachten die Schachspieler das Spielmaterial von zu Hause mit. Trotz dieser Umstände erfolgte ein rasanter Aufstieg. 1974 gelang der Aufstieg in die Landesliga. Als 1975 die Verbandsliga gegründet wurde, fehlte nur ein Punkt zum Aufstieg.
1981 haben sich die Schachabteilung des SC Amorbach e.V. und der Schachclub Neckarsulm zu einer Spielgemeinschaft unter dem Dach des SC Amorbach e.V. zusammengeschlossen. Mit vereinten Kräften konnte man an die Glanzzeiten der vergangenen Jahrzehnte anknüpfen.
Unter dem Namen Schachclub Neckarsulm e.V. wurde im Juli 2000 eine Neugründung vollzogen. Dies eröffnete dem Verein ganz neue Entwicklungsmöglichkeiten. Insbesondere im Bereich der Jugendarbeit hat sich der Schachclub einen Namen gemacht.


Mannschaften

Der Schachclub nimmt derzeit mit 3 Mannschaften, einer Jugendmannschaft und einer Seniorenmannschaft an der Verbandsrunde teil.

Spielklassen in der Saison 2016/2017
1. Mannschaft: Landesliga
2. Mannschaft: Kreisklasse
3. Mannschaft: B-Klasse
1. Jugendmannschaft: Bezirksjugendliga
Seniorenmannschaft Württ. Seniorenmannschaftsmeisterschaft Gruppe A


Jugendmannschaften
Bild in Originalgröße
Mannschaften
Bild in Originalgröße


Der Vorstand und Funktionsträger

1. Vorsitzender

Philipp Müller

1. Vorsitzender  

2. Vorsitzender

Sven Stark

2. Vorsitzender

Kassierer

Klaus Schenk

Kassierer  

Schriftführer

Yannik Weber

Schriftführer

Jugendleiter

Alexander Schimmele

Jugendleiter  

stellvertretender Jugendleiter

Yannik Weber

stellv. Jugendleiter

Spielleiter

Sven Stark

Spielleiter  

Medienbeauftragter

Christian Holschkek

Medienbeauftragter